Angiografie für MTRA

Angiografische Interventionen nehmen in der Radiologie stetig zu. Nahezu jede Klinik verfügt mittlerweile über Angiografie-Arbeitsplätze. Das bedeutet auch für MTRA, sich auf diesem Gebiet fit zu halten. Das Buch „Angiografie für MTRA/RT“ aus der Edition Radiopraxis des Thieme-Verlags gibt auf 130 Seiten einen umfassenden Überblick.

Die Autorin (Dedehayir, Özge Tugce) beginnt mit einer kurzen anatomischen Einführung in das Thema. Es folgen die Grundlagen der Angiografie, die für MTRA von praktischer Relevanz sind. Weitere große Kapitel sind den verschiedenen Maßnahmen und Interventionen in der Radiologie gewidmet:

  • digitalen Subtraktionsangiographie
  • gefäßeröffnende Therapieverfahren
  • gefäßverschließenden Therapieverfahren
  • endovaskulären Diagnose- und Therapieverfahren bei Tumoren
  • Shuntverfahren

Abschließend werden die verschiedenen Medikamente, die in der interventionellen Radiologie eingesetzt werden, mit Wirkweise, Anwendungsgebiet, Dosierung und Nebenwirkungen kurz dargestellt. Insgesamt gibt das Buch einen guten Überblick über das angiographische Arbeitsfeld von MTRA bzw. RT. Die für MTRA wichtigen Arbeitsabläufe werden detailliert geschildert und Tipps für die Routine gegeben. Das Buch ist reich bebildert. Zudem erhält der Leser mit dem Kauf einen Zugangscode zur Online-Version des Buchs.

Weiterführender Hinweis

  • Dedehayir Ö. T. et al.: Angiografie für MTRA/RT (Edition Radiopraxis). Georg Thieme Verlag, Stuttgart, New York 2018, EUR 49,99, ISBN 978-3-13-1777051-6